Hilfe zur Selbsthilfe!
Hilfe zur Selbsthilfe!
.....................................................................................................................
Die Society for Health, Environment and Women's Development (SHEWD) arbeitet hautpsächlich in der ländlichen Lalitpur Region. Die Menschen aus diesen Dörfern zählen zu den ärmsten in ganz Nepal. Die meisten von ihnen sind Bauern und Handwerker mit einem Jahreseinkommen von rund USD 250. Dieses Einkommen liegt klar unter der UNO-Armutsgrenze von USD 1 pro Tag!

Schlechte Ernährung, Analphabetismus, fehlende Ausbildung, hohe Arbeitslosigkeit und mangelhafte medizinische Versorgung sind nur ein paar der Probleme der Einwohner.

Seit ihrer Gründung in 1998 vertritt SHEWD stets die Interessen der Armsten mit dem Ziel, die Lebensqualität der Einwohner zu verbessern. Heute zählt  SHEWD 8 aktive Direktionsmitglieder und über 60 Freiwillige. Sämtliche SHEWD-Mitglieder arbeiten ehrenamtlich, da sie selbst von der Armut betroffen sind und an Hilfe zur Selbsthilfe glauben. 



Eines der vielen Dörfer das nur zu Fuss erreichbar ist


Die Society for Health, Environment and Women's Development (SHEWD) ist eine NGO für die Frauen aus der länglichen Lalitpur-Region. Helfen Sie mit uns den Frauen ihre Kinder in die Schule zu schicken, indem sie unsere hochqualitativen Strickwaren oder Pashminas über Hipknit kaufen!
Copyright © SHEWD. All rights reserved.



   Unterstützen Sie unsere Frauen:
  www.hipknit.com


 
Nächster Event:
Rural Women's Health Camp

Wir sind Ihnen für ihre
Unterstützung dankbar